160717-arktis-bild-roman-julia-compressor

Weisst du eigentlich, wie lange wir schon im Business sind?

Unsere Firma gibt es nun tatsächlich schon seit elfeinhalb Jahren!

In dieser Zeit haben wir über 5’000 Kunden persönlich beraten. Vom Kleinkind bis zur 90-jährigen, vom Unsportlichen bis hin zum Profisportler, vom chronisch Kranken bis hin zum einfach Gesundheits-Interessierten haben wir so viele wunderbare Menschen betreut, dass wir einfach nur dankbar sind für all die Erfahrungen, die wir machen durften.

Ein paar dieser Leute kommen in unseren Kundenstimmen zu Wort, stellvertretend für alle anderen Kunden, die wir betreut haben bisher.

Und wenn du, liebe Leserin oder lieber Leser, auch zu diesen 5’000 Menschen gehörst, dann möchten wir dir jetzt an dieser Stelle sagen: Danke. Danke, dass du uns dein Vertrauen geschenkt hast. Und danke auch, dass du den Schritt gewagt hast, selbst etwas für deine Gesundheit zu tun. Denn diese Eigenverantwortung ist unserer Meinung nach unerlässlich, wenn wir als Gesellschaft langfristig überleben möchten.

Was haben wir gelernt in diesen elfeinhalb Jahren?

Viel. Sehr viel haben wir gelernt. Mehr, als wir hier aufzählen können.

 

11 Dinge, die wir über Ernährung gelernt haben

 

161021-guacamole-fb-ad-compressor

Aber relevant für unsere direkte Arbeit mit dir sind die folgenden Erfahrungen, die wir tatsächlich in der Praxis erleben. Das ist also keine angelesene Theorie, die wir „beweisen“ müssen, sondern erfahrenes, erlebtes Wissen:

  • Du bist, was du verdaust. Wortwörtlich. Deswegen starten wir die meisten unserer Beratungen mit dem Thema Darm.
  • Eine unserem menschlichen Stoffwechsel gerechte Ernährung bringt dir schon innerhalb 14 Tagen signifikante Verbesserungen und Resultate, wenn du auch 14 Tage konsequent dranbleibst. Und 14 Tage schafft jeder, der will.
  • Es bringt mehr, für kurze Zeit ziemlich drastisch und „streng“ umzustellen, als über Jahre hinweg immer „ein wenig auf die Gesundheit oder die Ernährung zu achten“.
  • Ständig müde, gestresst oder aufgebläht zu sein ist nicht unser Normalzustand. Auch wenn du denkst, das ist normal, das hat doch jeder. Es ist nicht normal.
  • Selbst chronische und schwerwiegende Gesundheitsprobleme können verbessert werden, wenn du bereit bist, selbst etwas dafür zu tun und du dich aufs Abenteuer der Stoffwechselregulierung oder -optimierung einlässt.
  • Dein Körper besitzt eine Weisheit, die durch nichts zu ersetzen ist. Und du kannst lernen, wieder auf seine Stimme zu hören und seine Signale wahrzunehmen.
  • Mikronährstoffe und Probiotika einzunehmen macht auf jeden Fall Sinn, jedoch nur dann, wenn du deinen exakten Bedarf kennst und dann auch die entsprechend richtige Dosierung und qualitativ hochwertige Produkte einnimmst.
  • Was wir heute als „normale“ Ernährung bezeichnen ist in den meisten Fällen nicht normal. Sondern macht uns krank. Kränker, als viele sich vorstellen können.
  • Du musst nicht „auf alles verzichten, was Spass macht“. Ein paar Kenntnisse über den menschlichen Stoffwechsel aufs tägliche Leben anzuwenden, würde schon reichen. Es ist nicht schwer und kann von jedem umgesetzt werden, der will. Du kannst dir hier gerne unser kostenloses E-Book 5 Ernährungsregeln, die wirklich funktionieren herunterladen.
  • Unser Umfeld bestimmt unsere Gesundheit entscheidend mit.
  • Der beste Tag, anzufangen deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen war gestern. Der zweitbeste ist heute.

Jetzt hätten wir natürlich sehr gut sagen können, dass wir das, was wir gelernt haben, einfach genau gleich weitervermitteln, wie bisher. Für die nächsten elfeinhalb Jahre.

Wenn da nicht dieses Gefühl gewesen wäre, das in den letzten anderthalb Jahren immer stärker geworden ist. Dieses Gefühl war:

„Es ist Zeit. Zeit für etwas Neues.“

Wir sind etwas müde geworden. So ein Praxisalltag mit vielen, vielen unterschiedlichen Kunden macht unheimlich Spass und ist bereichernd, aber auf Dauer ist es auch sehr anstrengend.

Wir sind auch etwas neugierig geworden, und zwar neugierig auf die Möglichkeiten der neuen Technologien wie Online-Coaching-Programme, Webinare und die Bereitstellung von Informationen via Bildschirmaufzeichnung und Audios.

Und zu guter Letzt sind wir auch auf der Suche gewesen nach Optimierung und Innovation. Denn wir haben gemerkt, dass wir unseren Kunden mehr bieten könnten, wenn wir Informationen bündeln und neu aufbereiten, damit sie sofort und auch kostengünstiger zur Verfügung stehen.

Zeit für etwas Neues

arktis_besuch-blog-compressor

Und dann haben sich aus diesen Gefühlen auf einmal auch äussere Umstände von selbst ergeben, die wir als Zeichen aufgefasst haben, dass die Zeit tatsächlich reif ist.

  • Unsere langjährige Mitarbeiterin Milena Moritz ist schwanger geworden und hat gesunde Zwillinge (ein Mädchen und einen Jungen) auf die Welt gebracht.
  • Es hat sich die Möglichkeit ergeben, ohne Streit aus unserem langjährigen Mietvertrag unserer Praxis auszusteigen.
  • Unser Online-Ernährungsprogramm WellnEssen ist erfolgreich angelaufen.
  • Wir haben mit unserem Partner Arktis BioPharma Deutschland die Schweizer Niederlassung der Firma, Arktis BioPharma Schweiz gegründet.
  • Und – nicht ganz unwesentlich für unser Vorhaben – wir haben bei uns zu Hause auf einmal eine super Internetverbindung bekommen.

 

All das hat uns dazu bewogen, dass wir ab 2017 unsere Praxis bis auf weiteres online weiterführen werden.

Das heisst, wir bieten immer noch mehr oder weniger die gleichen Dienstleistungen an, allerdings ist es nicht mehr möglich, vor Ort mit uns zu sprechen, sondern eben via Skype oder Paycall oder selbstverständlich auch im Selbstlernmodus, das heisst, mittels Videos und Audios von uns.

 

Das neue Angebot von Gruber Gesundheit

 

Wir haben bereits ein paar unserer Projekte umgesetzt und du findest auf unserer Seite Unser Angebot alle Pakete und Kurse, die du heute schon buchen kannst.

Hier einmal ein Beispiel, wie unsere Videos zu den Angeboten aussehen:

Neue Projekte sind bereits in unseren Köpfen oder sogar in Produktion, seien das illustrierte Rezepte, ein Buch zum Thema Darm, ein metabolic balance Kurs auf Schweizerdeutsch, ein ausgewachsener Kurs zum Thema Sport- und Wettkampfernährung oder ein Kurs zum Thema Histamin und zum Thema Darm.

Zu gegebener Zeit werden wir informieren, womit wir loslegen und wie es weitergeht, damit du nichts verpasst solltest du auf jeden Fall auf unserer E-Mail Liste sein, damit du auch benachrichtigt wirst, wenn es etwas Neues gibt.

Klicke hier und trag dich ein

Nicht nur informieren wir dich dort über neue Angebote und Events, sondern du bekommst neue Artikel über Ernährung, Darm und selbstverständlich auch neue Rezepte zugeschickt. Das ist alles kostenlos. Wir haben zahlreiche treue Leser, die unsere Mails bereits seit Jahren lesen und regelmässig zurückschreiben, dass sie unsere Infos sehr gerne lesen.

 

Deine Vorteile unseres neuen Angebots

 

Wir haben viele tolle und ermutigende Reaktionen bekommen auf unsere neue Ausrichtung. Aber natürlich auch ein paar skeptische Gedanken und Fragen zu unserem Vorhaben. Deswegen zählen wir gerne die Vorteile auf, die sich für dich als Leser oder Kunden ergeben:

  • Du brauchst nicht mehr zu uns zu fahren, sondern kannst bequem von zu Hause oder aus dem Geschäft aus mit uns zusammenarbeiten.
  • Auch Kunden, die nicht in Basel oder nicht in der Schweiz leben können problemlos mit uns arbeiten. Schon jetzt haben wir Kunden aus Zürich, Genf, Berlin, Wien, Kuwait, Kanada und sogar Australien.
  • Du sparst nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Unser Grundlagenprogramm für Sporternährung kostet zum Beispiel nur CHF 97.- Und eine einzelne Coachingstunde bei uns kostet schon CHF 150.- Wenn du die Grundlagen also selber lernen kannst, dann sparst du damit Geld.
  • Wenn du Inhalte per Video oder Audio hast, dann kannst du etwas auch nochmals nachhören, das du nicht genau verstanden hast, oder du kannst die Inhalte auch mit jemandem (deinem Partner, Trainer oder deinen Eltern) teilen.
  • Du kannst die Inhalte dann konsumieren, wenn du Zeit hast. Also auch Abends oder am Wochenende.

So hat uns zum Beispiel unsere Kundin Cornelia Lehmann geschrieben:

„Ich bin sehr froh, dass ich mich mit meinen Problemen an Sie gewandt habe. Bei Ihnen fühle ich mich ernst genommen und wohl. Das Gespräch mit Herrn Gruber habe ich als sehr angenehm empfunden. Dass ich bei Ihnen über Skype kommunizieren darf und nicht extra den Weg nach Basel nehmen muss, finde ich eine tolle Einrichtung. Ich bin rundum wohl bei Ihnen. Danke für alles.

 

Hast du Fragen? Zum Beispiel: wie kann ich euch kontaktieren oder wo kriege ich jetzt meine Produkte her?

 

roman-julia-computer-simon-villa-collage-compressor

Ist dir jetzt beim Lesen vielleicht plötzlich durch den Kopf geschossen, dass du eigentlich noch Produkte bei uns holen wolltest oder einen Termin vereinbaren wolltest?

Wir sind ja nicht weg!

Am besten erreichst du uns im Moment tatsächlich per Mail an info (at) gruber-ernaehrung.ch oder via unser Kontaktformular

Dei meisten Produkte kannst du in unserem neuen Arktis BioPharma Shop bestellen, mit dem Rabattcode gg*16 bekommst du dort sogar CHF 10.- Rabatt auf deine erste Bestellung. Und für die Bestellung deiner persönliche Mikronährstoffmischung oder andere Produkte, kontaktiere uns einfach wie oben beschrieben per Mail oder Kontaktformular.

 

Jetzt sind wir natürlich gespannt, von dir zu hören! Hast du noch weitere Fragen? Freust du dich über die neuen Angebote? Wenn du mitbestimmen dürftest, was wäre dann ein Kurs oder ein Buch, das du dir von uns wünschen würdest? Kannst du dir vorstellen, dass eine Beratung per Skype genauso wertvoll ist, wie wenn du bei uns persönlich in der Praxis bist?

 

 

[woocommerce_my_account]