Seite auswählen

Die Frauenmannschaft des FC Basel trainiert seit Anfangs Saison unter der Meistertrainern Susanne Gubler. „Gubi“, so wird sie von ihrem Team genannt, durfte in den vergangenen zwei Jahren mit den Frauen des FC Zürich den Meisterpokal feiern. Die FCB – Frauen kämpften hingegen um den Klassen-erhalt der obersten Liga in der Schweiz.

Unter der Leitung von Gubler hat sich nun schon vieles getan. Einige Spielerinnen wechselten zum FC Therwil, welches in die NLB aufgestiegen ist. Drei Spielerinnen wurden als Verstärkung verpflichtet. Die Trainingseinheiten wurden verlängert und das Engagement der Trainerin, sowie von den Spielerinnen ist sichtlich spürbar!

Nach einer kurzen Erholungspause, trainieren die Ladies seit gut fünf Wochen wider täglich. Mit insgesamt sechs Freundschaftsspielen, unter anderem auch gegen Jungs, ist das Team gut vorbereitet auf die kommende Saison.
Das erste Meisterschaftsspiel beginnt am kommenden Samstag (7.8.2010) um 17:30 im Leichtathletikstadion St. Jakob.
Dieser Beitrag wurde verfasst von: Sabrina Ming, Praktikantin bei Gruber sport und ernährung, Mittelfeldspielerin des FC Basel

http://www.fcb.ch/Teams/Frauen

[woocommerce_my_account]