Heute kommt Teil 2 meiner Miniserie zum Thema Dranbleiben. Diesmal mit einem Gastbeitrag von Karin Wess. Ein weiterer wertvoller Gedankenanstoss, wie du dein Vorhaben durchziehen kannst. Ich bin gespannt, was du dazu sagst! Und damit übergebe ich das Wort an Karin:

 

dranbleiben-compressorKennst du den Eifer und den Enthusiasmus wenn du etwas Neues startest? Eine Diät, ein Sportprogramm, neue Angewohnheiten, ein neues Projekt, ein Hobby?

Am Anfang bist du beinahe unstoppbar! Du bist enthusiastisch, die ersten Tage laufen großartig und du denkst dir schon  „Oh ja – diesmal ist es anders. Diesmal halte ich durch. Ich weiß ganz genau, dieses Mal bleibe ich dran!“

Doch dann, 3 Wochen später, bleibt von dem anfänglichen Feuereifer am Ende nur ein Häufchen Asche über – doch leider ist kein Phönix dabei…

Woran liegt das? Wieso lässt die Euphorie so oft so schnell wieder nach?

Durchhalten ist die Fähigkeit, Dinge auch zu Ende zu bringen.

 

1. Du glaubst, dieses „Neue“ MUSS Spaß machen.

Das ist absoluter NONSENS!

Denn – wenn wir etwas wirklich durchziehen wollen, wenn wir wirklich etwas verändern wollen, macht es nicht immer nur Spaß. Nein, manchmal nervt es, es ist anstrengend und kostet Überwindung. Veränderung ist unbequem.

Denkst du aber wie ein Profi, ziehst du das Ding durch, gibst deinem Schweinehund einen Namen, hakst deine ToDos ab und hältst an deinen Zielen fest.

Willst du wirklich erfolgreich sein im Leben, musst du die Dinge zu Ende bringen.

 

2. Nimm kleine Teilbereiche in Angriff um dir selbst zu beweisen, dass du durchhalten kannst.

Zahle z.B. nicht nur einen Teil deiner Rechnungen, sondern alle. Plane dein Sportprogramm nicht nur für die nächste Woche, sondern für 6 Monate. Erstelle deinen neuen Speiseplan nicht nur für morgen, sondern für die ganze Woche und kaufe gleich entsprechend ein.

Alles sind nur kleine – aber bewusste – Entscheidungen. Kannst du dich im Kleinen entscheiden und konsequent sein, kannst du es auch im Großen.

 

3. Lass dir keine Optionen.

Aufschieben, verschieben, auf später verschieben tun wir immer dann besonders gern, wenn wir eine Möglichkeit dazu haben! Wenn du in den Urlaub willst und du einen neuen Pass brauchst, kannst du diesen auch nicht erst NACH deinem Urlaub beantragen. Du hast keine andere Möglichkeit als es vorher zu tun.

 

4. Sei dir gegenüber verbindlicher als jedem anderen!

Ringe dir selbst das Versprechen ab, die Dinge zu machen, TUE sie. Ohne Wenn und Aber. Auch wenn’s manchmal schwer fällt. Ich kenn das ja selbst auch. Aber am Ende – wenn es geschafft ist – bin ich umso stolzer auf mich, dass ich dennoch durchgehalten habe. Und das kannst du auch!

 

Jeden Tag bietet uns das Leben unzählige Möglichkeiten für neues Wachstum, für aufregende Abenteuer und die Chance exakt zu dem zu werden, was wir wollen. Doch zu selten erkennen wir den Silberstreif am Horizont der uns die vielfältigen Möglichkeiten um uns herum aufzeigt.

Weißt du, die meisten von uns sind so sehr damit beschäftigt, darüber nachzudenken, was sie eigentlich tun sollten, statt darüber nachzudenken, was sie grundsätzlich von Herzen aus tun möchten.

Egal was du in deinem Leben verändern willst, du musst dazu Entscheidungen treffen, dich aus deiner Komfortzone herausbegeben, auf dein Innerstes hören, neue Techniken und Strategien anwenden und es tun.

Dadurch kannst du dich weiterentwickeln, neue Sichtweisen und Möglichkeiten kennenlernen.

Viele reden davon, endlich ihren Traum leben zu wollen und endlich schlanker, gesünder, reicher, schöner, disziplinierter, glücklicher,… sein zu wollen: doch nur die allerwenigsten tun es tatsächlich. Doch DU bist bereits auf dem Weg – Tag für Tag.

Ganz gleich, wo du auf deiner Reise stehst, das eine weiß ich ganz genau:

DU kannst alles erreichen, woran dein Herz wirklich glaubt

DU hast dein Schicksal selbst in der Hand

DU kannst dir ein Leben erschaffen, von dem du träumst

Und am wichtigsten – du musst weitermachen, denn nur DU allein hast es in der Hand, die Dinge zu verändern.

Und jetzt würde mich deine Meinung interessieren: Welche innere Einstellung hilft dir dabei  durchzuhalten? Was für Strategien funktionieren bei dir, damit du dranbleibst, dein Vorhaben in die Tat umzusetzen?

Teil 1: Dranbleiben! Von Ralf Gabler

 

Über Karin Wess

wess_karin-compressorKarin Wess ist erfolgreiche Online-Entrepreneurin, berät Unternehmerinnen  (und jene, die es werden wollen) von der Gründungsphase bis zur Weiterentwicklung mit Business-Tipps abseits des Mainstreams für mehr Spaß und Erfolg im Business.

Sie hilft Unternehmerinnen dabei, ihre Ziele schneller zu erreichen, Zweifel und Ängste beiseite zu räumen und den Weg frei zu machen für ein Leben, das alle Möglichkeiten eröffnet.

Du willst mehr erfahren? Dann hol‘ dir ihren kostenlosen Minikurs „Mehr Spass und Erfolg im Business“.

 

 

[woocommerce_my_account]